14. Nisan Abendmahl Gedächtnismahl Todestag Jesus Christus

14. Nisan biblischer Kalender

Nisan ist ein Monat im biblischen Kalender

In der Bibel wird ein religiöser und ein bürgerlicher bzw. landwirtschaftlicher Kalender genutzt. Das religiöse Jahr begann im Frühjahr mit dem Monat Abib (oder Nisan). So wie es Jehova Gott zur Zeit vom Auszug der Israeliten aus Ägypten angeordnet hatte. Der Bericht der Bibel weist darauf hin, dass vorher von den Israeliten die Zeitspanne von einem Herbst zum anderen als ein Jahr gerechnet wurde. Nach dem Exil der Israeliten begann das bürgerliche oder weltliche Jahr in der zweiten Jahreshälfte.

14. Nisan: Tag vom Gedächtnismahl bzw. Abendmahl und Todestag von Jesus Christus

Zeugen Jehovas laden Millionen jedes Jahr zum jährlichen Gedächtnismahl (Abendmahl) ein. Und Millionen kommen und sind willkommen. Zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus. In Dankbarkeit gegenüber Jesus Christus und dem allmächtigen Gott Jehova. Am Todestag von Jesus Christus (14. Nisan biblischer Mondkalender)

Der 14. Nisan ist sowohl das Datum vom ursprünglichen Abendmahl von Jesus Christus. Als auch vom Todestag von Jesus Christus. Am 14. Nisan wird gemäß dem Gebot von Jesus Christus, so wie ursprünglich, jährlich das Abendmahl bzw. Gedächtnismahl von Zeugen Jehovas weltweit durchgeführt. Um des Todes von Jesus Christus zu gedenken.

Der Tag der Bibel begann bei Sonnenuntergang und dauerte bis zum nächsten Tag Sonnenuntergang

Im Vergleich zu Heute begann der Tag in der Bibel jeweils bei Sonnenuntergang. Und dauerte bis Sonnenuntergang des nächsten Tages.

Todestag von Jesus Christus 14. Nisan am Tag vom Gedächtnismahl. Heute 2 verschiedene Tage?

Der Todestag von Jesus Christus war der 14. Nisan 33 unserer Zeitrechnung. Das erste Abendmahl bzw. Gedächtnismahl führte Jesus Christus auch am 14. Nisan 33 unserer Zeitrechnung ein. Und zwar nachdem der 14. Nisan am Donnerstag abends nach Sonnenuntergang begonnen hat. Am nächsten Nachmittag, Freitagnachmittag 33 unserer Zeitrechnung, starb Jesus Christus etwa gegen 15:00 Uhr an einem Pfahl bei Jerusalem. Gemäß dem biblischen Mondkalender war demgemäß das Gedächtnismahl bzw. Abendmahl am gleichen Tag, an dem Jesus Christus gestorben ist. Am 14. Nisan. Da heute in westlichen Gegenden der Tag gegen Mitternacht beginnt, findet das Abendmahl bzw. Gedächtnismahl zum Gedenken an den Tod von Jesus Christus jeweils am Vorabend von seinem Todestag statt. Also an 2 verschiedenen Tagen.

Datum vom Gedächtnismahl von Zeugen Jehovas 14. Nisan 2021 (jährliche Abendmahl, Gedenkfeier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus)

Datum vom Gedächtnismahl 2021 von Zeugen Jehovas (das jährliche Abendmahl bzw. Gedenkfeier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus): 27. März 2021. Ein Samstag. Im biblischen Kalender ist dies der 14. Nisan 2021.

Gedächtnismahl Zeugen Jehovas am 14. Nisan 2020

Datum vom Gedächtnismahl 2020 von Zeugen Jehovas (das jährliche Abendmahl bzw. die Gedenkfeier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus): 7. April 2020. Ein Dienstag. Im biblischen Kalender ist dies der 14. Nisan 2020 .

Gedenkfeier an den Tod von Jesus Christus, Gedächtnismahl Zeugen Jehovas am 14. Nisan 2019

Datum vom Gedächtnismahl 2019 von Zeugen Jehovas (das jährliche Abendmahl bzw. Gedenkfeier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus): 19. April 2019. Ein Freitag. Im biblischen Kalender ist dies der 14. Nisan 2019 .

Gedächtnismahl Jehovas Zeugen 2018: jährliche Abendmahlsfeier 14. Nisan 2018

Datum vom Gedächtnismahl am 14. Nisan 2018 von Zeugen Jehovas (das jährliche Abendmahl bzw. Gedenkfeier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus): 31. März 2018. Ein Samstag. Im biblischen Kalender ist dies der 14. Nisan 2018 .

Wie sollte man des Todes Jesu gedenken?