Vor dem jährlichen Gedächtnismahl: Sondervortrag von Zeugen Jehovas

In der Zeit vor dem jährlichen Gedächtnismahl, der jährlichen Feier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus, laden Jehovas Zeugen rund um die Erde zu einem Sondervortrag ein.

Sondervortrag in der Regel ca. eine Woche vor dem Gedächtnismahl

Der Sondervortrag in Verbindung mit dem Gedächtnismahl von Zeugen Jehovas findet in der Regel ca. eine Woche vor dem Gedächtnismahl statt. Den genauen Termin und die Uhrzeit vom Sondervortrag für das Gedächtnismahl können Sie von der örtlichen Versammlung von Zeugen Jehovas erfahren.

Diejenigen finden die „zum ewigen Leben richtig eingestellt“ sind

Zeugen Jehovas hoffen, dass unter den Besuchern vom Sondervortrag Menschen sein werden, die zum ewigen Leben richtig eingestellt sind (Die Bibel, Apostelgeschichte 13:48). Diejenigen, die den Sondervortrag von Jehovas Zeugen besuchen, werden durch das Thema möglicherweise motiviert, auch das Gedächtnismahl (Feier zur Erinnerung an den Tod von Jesus Christus) zu besuchen. Das in der darauffolgenden Woche stattfinden soll. Sowie weitere Zusammenkünfte von Jehovas Zeugen.

Die nächstgelegene Veranstaltung für den Sondervortrag finden

Der genaue Tag, die Uhrzeit und der genaue Ort von der nächstgelegenen Veranstaltung für den Sondervortrag von Zeugen Jehovas können Sie von Zeugen Jehovas erfahren. Wo die nächstgelegenen Zusammenkünfte von Zeugen Jehovas in Ihrer Nähe stattfinden, können Sie auf der Webseite von Jehovas Zeugen JW.org erfahren. Unter Über Uns > Zusammenkünfte> In meiner Nähe. Außerdem auch Tag und Uhrzeit der wöchentlichen Zusammenkünfte von Jehovas Zeugen.

Jeder kann kommen und ist willkommen

Sowohl zum Gedächtnismahl von Zeugen Jehovas, als auch zu dem weltweiten biblischen Vortrag im Zusammenhang mit der Gedenkfeier, kann jeder kommen und ist willkommen! Der Eintritt ist frei. Geld wird bei Zeugen Jehovas nicht gesammelt (keine Kollekten).

Sondervortrag zum Gedächtnismahl in Zeiten der Coronavirus Pandemie

Zeugen Jehovas haben schon relativ schnell Zusammenkünfte während der Coronavirus Pandemie virtuell ermöglicht. Während das persönliche zusammenkommen nicht mehr möglich war, konnte man beispielsweise das Gedächtnismahl 2020 Online auf der Webseite von Zeugen Jehovas, JW.org, genießen. Und mit der jeweiligen örtlichen Versammlung von Zeugen Jehovas in Deutschland auch per Videokonferenz. Auch 2021 haben Zeugen Jehovas großen Wert auf Sicherheit gelegt. So das für den Sondervortrag und das Gedächtnismahl 2021 wiederum der virtuelle Weg festgelegt wurde.