Zeugen Jehovas: erfüllte biblische Prophetie durch Coronavirus Pandemie zeigt, wir stehen kurz vor prophezeiten Eingriff Gottes

Zeugen Jehovas: Coronavirus Pandemie ist Teil einer Erfüllung biblischer Prophezeiungen für unsere Tage: Seuchen und tödliche Plagen

Zeugen Jehovas haben schon lange bekannt gemacht, dass wir in den in der Bibel vorhergesagten letzten Tagen unseres Systems der Dinge leben. Auf der Webseite von Zeugen Jehovas, JW.org, können wir lesen, dass wir in den letzten Tagen leben. Und auch, dass die Weltverhältnisse und die Chronologie der Bibel darauf hinweisen, dass die letzten Tage 1914 begannen. Hierfür werden eine ganze Reihe biblischer Prophezeiungen angeführt, die sich Heute, vor unseren Augen, erfüllen.

Zeugen Jehovas sind von der Coronavirus Pandemie eigentlich nicht überrascht

In einem Video vom März 2020 (zu sehen auf der offiziellen Webseite von Zeugen Jehovas JW.org) wurde gesagt, dass Zeugen Jehovas wegen der Coronavirus Pandemie nicht überrascht sind. „Die Ausbreitung dieser Krankheit ist beunruhigend. Das steht fest. Aber eigentlich überrascht es uns nicht, dass die Welt von solch einer Seuche überrannt wird.“ Im Video vom März 2020 geben Zeugen Jehovas mehrere Gründe dafür an.

Zeugen Jehovas: Coronavirus ist Teil der Erfüllung der Prophezeiungen über die letzten Tage: Seuchen

Im Video wurde gesagt, dass Jesus Christus gemäß dem Bibelbuch Lukas, Kapitel 21, Vers elf, deutlich gemacht hat „, dass Seuchen zum Zeichen der letzten Tage gehören.

Prophezeiungen von Jesus Christus erwähnt auch tödliche Plagen

Im Video hieß es weiter: „Und in Offenbarung Kapitel sechs werden in Verbindung mit dem vierten Reiter auch tödliche Plagen erwähnt.“

Zeugen Jehovas: Coronavirus Pandemie macht deutlich: wir leben in der Schlussphase der letzten Tage

Im gleichen Video von Zeugen Jehovas vom März 2020 wurde des weiteren gesagt: „Die Ereignisse um uns herum führen uns also deutlicher denn je vor Augen, dass wir in der Schlussphase der letzten Tage leben. Zweifellos sogar in der Schlussphase der Schlussphase. Kurz vor dem letzten Tag der letzten Tage.“

Zeugen Jehovas 2015: Weltverhältnisse werden schlimmer

In der Zeitschrift Wachtturm, herausgegeben von Zeugen Jehovas, hieß es in der Ausgabe vom 15. August 2015 (Artikel „Wachst du beharrlich?“ Abs. 6), dass wir davon ausgehen können, dass die Weltverhältnisse noch schlimmer werden, als sie schon sind. Begründet wurde dies mit einer Bibelstelle, aus der dies hervorgeht (Die Bibel, 2. Timotheus 3:13).

Seit der Veröffentlichung sind die Weltverhältnisse wirklich schlimmer geworden

Seit 2015 können wir tatsächlich sehen, dass die Weltverhältnisse noch schlimmer geworden sind. In verschiedener Hinsicht. Nicht nur durch die Coronavirus Pandemie.

Gemäß Bibel: wir stehen kurz vor dem Eingriff Gottes in unser Weltgeschehen

In der gleichen Wachtturm Ausgabe von 2015 steht im Absatz 17 „An dem, was sich gerade in der Welt abspielt, können wir sehen, dass sich biblische Prophezeiungen erfüllen. Das Ende des bösen Systems muss also nahe sein. … Das Ende dieses Systems ist nicht mehr weit.“

Was kommt gemäß der Bibel nach dem Eingriff Gottes?

In Gottes Wort, der Bibel, können wir lesen, dass Jehova Gott (Gottes Name ist gemäß der Bibel Jehova) einschreiten wird. Und den Prozess stoppen wird, dass die Erde zerstört wird (Offenbarung 11:18). Dieser Eingriff Gottes in unser Weltgeschehen wird in der Bibel Armageddon genannt (Offenbarung 16:14,16).

Danach wird die Erde sehr schön werden. Wie ein paradiesischer, schöner Garten. Überall auf der Welt. Menschen können für immer leben. Ohne jemals sterben zu müssen.

In vollkommener Gesundheit. Krankheiten wird es nicht mehr geben. Und alle Menschen können sehr glücklich sein. Jeder kann sein Leben so richtig genießen.

Hunger wird es nicht mehr geben, denn Nahrung gibt es im Überfluss. Menschen können sich eigene Häuser bauen.

Viele, die in der Vergangenheit gestorben sind, werden von Gott wieder zum Leben zurückgebracht (Apostelgeschichte 24:15). So wie es Jesus Christus vorhergesagt hat (Johannes 5:28,29).

Und ältere Menschen werden wieder jung werden. All das ist Teil der guten Botschaft aus Gottes Wort, der Bibel. Welche von Zeugen Jehovas auf der gesamten bewohnten Erde bekannt gemacht wird.

Zeugen Jehovas erfüllen eine Prophezeiung von Jesus Christus

Zeugen Jehovas verbringen normalerweise jedes Jahr mehr als zwei Milliarden Stunden damit, die Botschaften der Bibel in mehr als eintausend Sprachen auf der ganzen Welt bekannt zu machen. Die Botschaften der Bibel schließen sehr schöne Botschaften ein. Jesus Christus prophezeite: (Matthäus 24:14) Und die gute Botschaft vom Königreich wird auf der ganzen bewohnten Erde bekannt gemacht werden als Zeugnis für alle Völker, und dann wird das Ende kommen.“ Zeugen Jehovas erfüllen diese Prophezeiung von Jesus Christus. Durch das bekannt machen der guten Botschaft der Bibel auf der ganzen bewohnten Erde. Als Zeugnis für alle Völker. Zeugen Jehovas bieten sogar Gratis Bibelkurse mit einem persönlichen Bibellehrer an. Und dieses Angebot wird von Millionen Menschen durchschnittlich genutzt.

Und wie wir in der Prophezeiung von Jesus Christus lesen können, wird durch die Erfüllung dieser Prophezeiung in der heutigen Zeit, auch deutlich gemacht, dass wir kurz vor dem „Ende“ leben. Also in den letzten Tagen unseres Systems der Dinge. Kurz bevor Jehova Gott einschreiten wird. Um zu erfüllen, was er versprochen hat.

Fast alle Religionen wird Jehova Gott durch die politischen Mächte vor Armageddon beseitigen

Fast alle Religionen wird Jehova Gott durch die politischen Mächte vor Armageddon beseitigen

Was kommt als nächstes? Noch vor Armageddon (dem Eingriff Gottes)?

Da diese und alle anderen Prophezeiungen der Bibel über unsere heutige Zeit sich genauestens erfüllen, vor unseren Augen, möchten wir möglicherweise wissen, was als nächstes kommt. Da Zeugen Jehovas die Botschaften der Bibel auf der ganzen bewohnten Erde bekannt machen, wie Jesus prophezeite, können wir Zeugen Jehovas die Antwort geben lassen. Die Antwort finden wir beispielsweise im gleichen Wachtturm, der zuvor erwähnt wurde. Gemäß der Bibel, dem Bibelbuch Offenbarung Kapitel 17, werden die politischen Mächte dieser Welt fast alle Religionen beseitigen. Alle (in Gottes Augen) falschen Religionen. Die zuvor erwähnte Zeitschrift von Zeugen Jehovas, der Wachtturm, schreibt dazu: „… das kann jederzeit und plötzlich geschehen (Offb. 17:17)“.

Passende Suchwörter und # zu diesem Artikel

Zeugen Jehovas, Zeugen Jehovas Coronavirus, Zeugen Jehovas Prophezeiungen, Wachtturm, Letzte Tage, Prophezeiungen Bibel, Prophezeiungen Jesus Christus, Jesus Christus, Jesus, Armageddon, Prophezeiungen, Gute Botschaft vom Königreich, Zeugen Jehovas erfüllen eine Prophezeiung, Coronavirus, Coronavirus Pandemie, Zeichen der letzten Tage, Seuchen, tödliche Plagen, Pandemie, Religionen werden vernichtet, Zeugen Jehovas Botschaft, Zeugen Jehovas gute Botschaft, Offenbarung, Matthäus 24:14, falsche Religion, Religion

#ZeugenJehovas #Coronavirus