Harmagedon, Armagedon

Was ist Harmagedon oder Armagedon gemäß Gottes Wort, der Bibel

Harmagedon bzw. Armagedon: was sagt die Bibel und was glauben Zeugen Jehovas?

Von vielen Übersetzern der Bibel ist Harmagedon die Übersetzung von einem griechischen Ausdruck, der „Berg von Megiddo“ oder „Berg der Truppensammlung“ bedeutet. In der Bibel wird mit Harmagedon kein nuklearer Holocaust verbunden. Auch kein Meteor oder ähnliches, der auf die Erde einschlagen könnte. Stattdessen zeigt die Bibel, dass Harmagedon der (gemäß der Bibel in Kürze bevorstehende) universelle „Krieg des großen Tages Gottes, des Allmächtigen“ ist. Insbesondere bezieht sich der Name Harmagedon auf die Situation (oder den Zustand bzw. Ort), in der die politischen Herrscher der Welt im Widerstand gegen den allmächtigen Gott Jehova und sein Königreich (messianisches Königreich) versammelt sind. Der Widerstand würde gemäß der Bibel durch eine globale Aktion gegen die Diener des allmächtigen Gottes Jehova auf der Erde stattfinden.

Information über Harmagedon bzw. Armagedon auf anderen Webseiten

Informationen über Harmagedon auf der Seite az24.info

Was glauben Zeugen Jehovas bezüglich Harmagedon oder Armagedon?

Zeugen Jehovas stützen sich in dem, was sie über Harmagedon glauben oder denken auf die Aussagen der Bibel. Zeugen Jehovas sind Christen, Nachfolger von Jesus Christus. Und wissen aus der Bibel, dass nach Harmagedon die Möglichkeit besteht, für Menschen immer auf der Erde zu leben. Glücklich und in Frieden. Aufgrund der in der Bibel fest verankerten Hoffnung für eine schöne Zukunft für die Menschheit haben Zeugen Jehovas auch keine Angst vor Harmagedon.