Interaktiver Bibelkurs Zeugen Jehovas: Glücklich für immer

Die Bibel ist der beste Ratgeber für ein glückliches Leben. Zeugen Jehovas bieten einen individuellen und interaktiven Bibelkurs an. Durch den man erfahren kann, welchen Nutzen man aus der Bibel bekommen kann. Millionen Menschen auf der ganzen Welt profitieren von dem interaktiven Bibelkurs von Zeugen Jehovas.

Was ist ein interaktiver Bibelkurs?

Der interaktive Bibelkurs „Glücklich für immer“ von Zeugen Jehovas ersetzt nicht die Bibel. Sondern soll dazu motivieren, sich mit der Bibel zu beschäftigen. Es wird empfohlen angegebene Bibelverse nachzulesen. Und zu überlegen, wie sie mit dem jeweiligen Thema vom Bibelkurs zusammenhängen. Der interaktive Bibelkurs ist ein Bibelkurs mithilfe von digitalen Medien bzw. Videos. Der digitale Bibelkurs ersetzt zwar nicht die Vorteile von einem Bibelkurs mit Bibellehrer. Bietet dennoch eine tolle Hilfe, um Wissen zu festigen und sich zusätzliche Informationen oder Fakten anzueignen. Videos im interaktiven Bibelkurs ergänzen den Text. Teilweise geht es in den Videos um wahre Begebenheiten. Andere Videos zeigen gespielte, jedoch realistische Szenen. Bei denen man fiktive Begebenheiten bzw. Personen sieht.

Worum geht es bei dem interaktiven Bibelkurs von Zeugen Jehovas?

Zum Beispiel kann man erfahren, wie man als Familie glücklich sein kann. Und wie man mit Sorgen und Ängsten besser zurecht kommen kann. Und inneren Frieden findet. Auch, wie man Gott näher kommt. Was der Sinn des Lebens ist.

Und was die Bibel für die Zukunft verspricht.

Literatur zum interaktiven Bibelkurs von Zeugen Jehovas

Zum interaktiven Bibelkurs von Zeugen Jehovas gibt es eine einleitende Broschüre. Die den ersten Teil vom Bibelkurs enthält. Und ein Buch, der den kompletten Bibelkurs mit Texten und Bildern enthält. Die Broschüre und das Buch zum interaktiven Bibelkurs kann man kostenfrei von Zeugen Jehovas erhalten. Online auf JW.org gibt es den interaktiven Bibelkurs von Zeugen Jehovas mit Verlinkungen zu den Videos. Und die gleichen Vorteile hat man mit der JW Library App von Zeugen Jehovas.

Der interaktive Bibelkurs mit Zeugen Jehovas kann mit einem Bibellehrer stattfinden

Wünscht man den interaktiven Bibelkurs „Glücklich für immer“ zusammen mit einem Bibellehrer von Zeugen Jehovas gemeinsam durchzuführen, können Sie das Online-Kontaktformular auf JW.org ausfüllen. Oder sich direkt an einen Zeugen Jehovas wenden, den man kennt. Bzw. die nächstgelegene Versammlung von Zeugen Jehovas. Deren Telefonnummer man beispielsweise auch auf JW.org findet. Einfach über die Verlinkung „Zusammenkünfte“.

Wie läuft so ein interaktiver Bibelkurs mit Zeugen Jehovas ab?

Wird der Bibelkurs mit einem Bibellehrer von Zeugen Jehovas durchgeführt, kann dieser am Anfang ein kurzes Gebet sprechen. Dann kann man gemeinsam den ersten Teil der Lektion lesen. Dann kann man den nächsten Absatz lesen und die Frage dazu besprechen. Daraufhin den nächsten Absatz. Besonders hervorgehoben werden die Fragen und Bibelstellen, die die Hauptgedanken betonen. Weitere Verse der Bibel, die in einer Lektion angegeben werden, können gemeinsam gelesen werden. Besonders die Bibelstellen, mit dem Vermerk „Lies“.

Mit dem Mittelteil einer Lektion das Thema vertiefen

Dann kommt der Teil „Das Thema vertiefen“. Der kurze Text am Anfang gibt eine Vorschau auf das, was folgt. In diesem Abschnitt kann man mit dem Bibellehrer von Jehovas Zeugen gemeinsam die Bibelstellen lesen und die Fragen besprechen. Und sich gemeinsam die Videos, die Bilder und Bildunterschriften anschauen. Dabei kann man überlegen, was die Lektion einem persönlich bringt.

Manche sagen“

Unter „Manche sagen“ gibt es eine Aussage, bei der man überlegen könnte, wie man darauf reagieren würde.

Der letzte Teil einer Lektion im interaktiven Bibelkurs

Zum Ende wird einer Lektion gibt es ein Fazit und einen Rückblick.

Lektion abgeschlossen am

Wenn man möchte, kann in der Lektion notieren, wann die jeweilige Lektion beendet wurde.

Ziel

Unter „Ziel“ kann man Anregungen finden, was man sich als Ziel vornehmen könnte. Oder etwas individuelles eintragen.

Mehr Dazu

Unter „Mehr Dazu“ hat man eine Auswahl von Videos oder Artikeln, die das Thema ergänzen.

Und der Bibellehrer kann zum Abschluss ein Gebet sprechen.

Wie oft sollte der Bibelkurs stattfinden? Wie viel Zeit könnte man einplanen?

Das kann individuell mit dem Bibellehrer von Jehovas Zeugen gestaltet werden. Empfohlen wird pro Woche jedoch mindestens eine Lektion zu besprechen.