Jehova

Jehova Gott: Wer ist Jehova Gott
Wer ist Jehova? Was für ein Gott ist Jehova? Warum heißt Gott Jehova? Wo in der Bibel steht der Name Jehova? Unterschied zwischen Jahwe und Jehova

Wer ist Jehova?

Gemäß der Bibel ist Jehova der wahre Gott. Im Bibelbuch Offenbarung können wir über Jehova lesen: (Offenbarung 4:11) „Du, unser Gott Jehova, verdienst den Ruhm, die Ehre und die Macht, weil du alles erschaffen hast und weil durch deinen Willen alles ins Dasein kam und erschaffen wurde.“
Was können Sie aus diesem Bibeltext über Jehova lernen?
Gemäß der Bibel ist Jehova also derjenige, der „alles erschaffen“ hat.

Jehova ist der Name vom Höchsten über die ganze Erde

Zum Beispiel können wir im Bibelbuch Psalmen lesen: „(Psalm 83:18) Die Menschen sollen wissen, dass du, dessen Name Jehova ist, du allein, der Höchste bist über die ganze Erde.“
Die Bibel macht also deutlich, dass niemand höher ist als Jehova. Derjenige, der alles erschaffen hat.

Was für ein Gott ist Jehova?

Da wir nun wissen, dass der wahre Gott, Jehova, alles erschaffen hat, können wir aus seiner Schöpfung einiges über ihn lernen. Zum Beispiel wenn wir die Vielzahl und Schönheit der Blumen betrachten. Dies spricht sicherlich von seiner Zuneigung und Liebe zu uns Menschen. Und auch vieles weitere. Zum Beispiel die zahlreichen Nahrungsmittel, die uns Jehova in seiner Schöpfung gegeben hat. Die wir lecker in zahlreichen Variationen zubereiten können.
Doch in seinem Wort, der Bibel, können wir Jehova auch kennen lernen. Zum Beispiel lesen wir in der Bibel: „(2. Mose 34:5-7) Dann kam Jehova in der Wolke herunter und stellte sich dort zu ihm und rief den Namen Jehovas aus. 6 Jehova ging vor ihm vorbei und rief aus: „Jehova, Jehova, ein Gott, der barmherzig und mitfühlend ist, der nicht schnell zornig wird und reich ist an loyaler Liebe und Wahrheit. 7 Er zeigt Tausenden loyale Liebe und verzeiht Vergehen, Übertretung und Sünde. Doch er wird Schuldige auf keinen Fall ungestraft lassen und wegen der Vergehen der Väter über Söhne und Enkel bis zur dritten und vierten Generation Strafe bringen.“
Jehova ist also barmherzig und auch mitfühlend. Jehova ist ein Gott der nicht schnell zornig wird. Auch loyale Liebe und Wahrheit zeichnen Jehova aus. Und Jehova ist auch ein Gott, der verkehrtes Handeln verzeihen kann.
Und auch durch Jesus Christus können wir erfahren, was für ein Gott Jehova ist. Durch das, was Jesus Christus lehrte. Und wie Jesus lebte. Denn Jesus hat seinen himmlischen Vater Jehova vollkommen nachgeahmt. Und was lehrte Jesus beispielsweise über Jehova? Wir lesen im Bibelbuch Lukas: „ (Lukas 6:35) Ihr dagegen, hört nicht auf, eure Feinde zu lieben, Gutes zu tun und zu leihen, ohne etwas zurückzuerwarten. Und eure Belohnung wird groß sein, und ihr werdet Söhne des Höchsten sein, denn er ist gütig zu denen, die undankbar und schlecht sind.“
Jehova ist also gütig.

Die Haupteigenschaft von Jehova ist jedoch Liebe

Das können wir zum einen aus der Persönlichkeit Jehovas erfahren. Jedoch auch aus der Bibel. Zum Beispiel können wir in der Bibel lesen: „(1. Johannes 4:8) Wer nicht liebt, hat Gott nicht kennengelernt, denn Gott ist Liebe.“
Liebe ist so sehr die Haupteigenschaft von Jehova, dass es sogar passend ist zu sagen, dass Gott Liebe ist.

Warum heißt Gott Jehova?

In der Bibel können wir im Bibelbuch 2. Mosel lesen: „(2. Mose 3:15) Dann sagte Gott noch einmal zu Moses: „Sag zu den Israeliten: ‚Jehova, der Gott eurer Vorfahren, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, hat mich zu euch gesandt.‘ Das ist mein Name für immer, und so soll man mich von Generation zu Generation in Erinnerung behalten.“
Der Name Jehova ist gemäß der Bibel also der Eigenname Gottes. Der Name, den der allmächtige Gott sich selbst gegeben hat.

Was bedeutet der Name Jehova?

Gottes Name Jehova kommt von einem hebräischen Verb, das „werden“ bedeutet. Viele Wissenschaftlern sind der Ansicht, dass der Eigenname Gottes „Er lässt werden“ bedeutet. Diese Bedeutung oder Beschreibung vom Namen Jehova ist passend, weil er seine Ziele immer erreicht (siehe in der Bibel Jesaja 55:10,11). Zudem hat Jehova auch alles erschaffen.

Wo in der Bibel steht der Name Jehova?

In den Hebräischen Schriften kommt der Name von Gott fast 7000 mal vor. In Hebräisch wird der Name Gottes mit den vier Konsonanten JHWH geschrieben. Die deutsche Bibelübersetzung „Die Bibel Neue-Welt-Übersetzung“ gibt diese vier Buchstaben mit „Jehova“ wieder.
Beispielsweise heißt es im Bibelbuch Joel im Kapitel zwei Vers 32 „Jeder, der den Namen Jehovas anruft, wird gerettet werden“.
Die Psalmen sind eine Sammlung von poetischen Texten, die von dem Volk Gottes gesungen oder rezitiert wurden. Alleine in diesem Bibelbuch kommt der Name von Gott rund 700 mal vor.
Und wie häufig kommt der Name von Gott in den Christlichen Griechischen Schriften vor? In der Neuen-Welt-Übersetzung kommt der Name von Gott Jehova insgesamt 237 mal vor. Im Anhang der Bibel Neue-Welt-Übersetzung (A5) „Der Name Gottes in den Christlichen Griechischen Schriften“ wird erklärt, warum man zu dem Schluss kam, dass das Tetragramm in den griechischen Urschriften gestanden haben muss.
In der Bibel ist der Name Jehova der häufigste Eigenname.

Passende Titel von Jehova Gott

Von Gott inspirierte Schreiber der Bibel gebrauchten verschiedene Titel oder beschreibende Bezeichnungen für Gott. Beispielsweise „Allmächtiger“, „Herr“ und „Höchster“. Doch um den wahren Gott eindeutig kenntlich zu machen, haben die inspirierten Bibelschreiber den Namen Gottes in der Form des Tetragramms verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen Jahwe und Jehova?

Für den Namen Gottes werden verschiedene Varianten der Aussprache vorgeschlagen. Manche Menschen bevorzugen Jahwe. Viele jedoch Jehova
Der Name Gottes ist die deutsche Übersetzung der vier hebräischen Buchstaben JHWH. Welche auch Tetragramm genannt werden. Wie diese vier Buchstaben, JHWH, in Hebräisch ausgesprochen wurden, ist nicht genau bekannt.
Jedoch hat die Aussprache „Jehova“ in der deutschen Sprache eine lange Tradition. Schon in der ersten deutschen Bibelübersetzung, in der Übersetzung von Dr. Johannes Eck, kommt die Aussprache Jehova für den Namen Gottes vor. Das war im Jahr 1537.
Und schon zehn Jahre davor, im Jahr 1527, gebrauchte Martin Luther die Aussprache Jehovah für den Namen Gottes. Und zwar in seiner Auslegung über den Propheten Jeremia. In dieser schriftlichen Form, Jehovah, wird der Name von Gott heute in der englischen Sprache geschrieben. Ausgesprochen wird Gottes Name im Englischen jedoch anders als im Deutschen.
Gottes Namen in der Aussprache Jehova beziehungsweise Jehovah sind auch belegt in:
„Die Heilige Schrift des Alten Testaments“ von Dominikus von Brentano (1797).
In der „Schullehrer-Bibel“ (1826).
Die „Elberfelder Bibel“ (1891). .
Beweisen kann jedoch niemand, ob Jahwe oder Jehova oder eine andere Variante die althebräische Aussprache vom Namen Gottes war.

Erfahren Sie mehr über Jehova

Was können wir aus der Schöpfung über Jehova Gott erfahren?

Schöpfung oder Evolution

2024-02-04T13:58:53+02:00Februar 4th, 2024|Categories: Jehova|Tags: |

Schöpfung oder Evolution? Wurde unsere Erde und das gesamte Universum erschaffen oder hat es sich durch Evolution entwickelt? Wie können wir eine logische und zuverlässige Antwort darauf finden? Bei der Frage ob unser Universum erschaffen wurde oder sich entwickelt hat, könnte man das betrachten, was wir selbst beobachtet haben. Beispielsweise: Aus nichts wird nichts Unabhängig von [...]

Brauche ich Gott in meinem Leben?

2024-01-28T13:03:03+02:00Januar 28th, 2024|Categories: Jehova|Tags: |

Was ist eine Voraussetzung dafür, dass wir glücklich sind? Wie kann uns Gott in unserem Leben eine Hilfe sein? Brauche ich Gott in meinem Leben? In Gottes Wort, der Bibel, können wir lesen, dass diejenigen glücklich sind, denen es bewusst ist, dass sie Gott brauchen: „(Matthäus 5:3) „Glücklich sind die, denen bewusst ist, dass sie Gott [...]

Freundschaft mit Jehova Gott

2024-01-21T11:41:15+02:00Januar 21st, 2024|Categories: Jehova|

Wie kann man ein Freund Gottes werden? Die Bibel zeigt, dass man Gott näher kommen kann. Ja sogar Gottes Freund werden kann. Wie geht das? Im Bibelbuch Jakobus lesen wir: „(Jakobus 4:8) Kommt Gott näher und er wird euch näherkommen. Säubert eure Hände, ihr Sünder, und reinigt euer Herz, ihr Unentschlossenen.“ Im Bibelbuch Psalmen im Psalm [...]

Was lernen wir aus der Schöpfung über Jehova Gott?

2023-06-30T14:18:03+02:00Juni 16th, 2023|Categories: Jehova|Tags: |

Was können wir aus der Schöpfung über Jehova Gott erfahren? Was können wir aus der Schöpfung über Gott lernen? Eigenschaften von Jehova Gott, wie Liebe, Macht und Weisheit Gottes Eigenschaften sind in der Schöpfung wahrnehmbar In der Bibel können wir lesen: „(Römer 1:20) Schließlich sind seine unsichtbaren Eigenschaften seit Erschaffung der Welt klar zu erkennen, denn [...]

Wer ist Gott? Gott stellt sich mit seinem Namen Jehova vor

2023-06-09T12:38:30+02:00Juni 7th, 2019|Categories: Jehova|

Wer ist Gott? Gott stellt sich mit seinem Namen Jehova vor Haben Sie jemals eine zufriedenstellende Antwort auf diese Frage bekommen? „Wer ist Gott?“ Für eine zufriedenstellende Antwort schaut man am besten in die Bibel. In das Buch, das nachgewiesenermaßen von Gott stammen muss. Beispielsweise aufgrund der zahlreichen immer bis ins letzte Detail erfüllten Prophezeiungen. Auch [...]

Jehova

2023-06-09T15:13:25+02:00März 29th, 2018|Categories: Jehova|Tags: |

Jehova Gott Jehova Gott: Was sagt die Bibel: wer ist Jehova? Ist Jehova der Name von Gott? Ist Gott ein Titel von Jehova? Was bedeutet der Name Jehova? Jehova ist gemäß Gottes Wort der Name vom allmächtigen Gott Jehova ist der Name von Gott in Gottes Wort, der Bibel Sehen Sie im folgenden Video [...]

Go to Top